BERICHTARCHIV   2014

Hier finden Sie Berichte zu Einsätzen, Übungen (Gemeinschafts- bzw. Abschnittsübungen) und wichtigen Veranstaltungen aus dem Jahr 2014. Die Berichte vom Jahr 2015 finden Sie hier.

Gemeinschaftsübung am 31.10.2014

Übungsannahme:

Dachstuhlbrand des Wohntraktes eines Bauernhofes mit drei eingeschlossenen Personen im Gebäude.

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

FF Oberlangkampfen mit KLFA und TLF

FF Niederbreitenbach mit LFBA und MTF mit TSA

 

Übungsbericht:

Die letzte Übung im Jahr 2014 wurde gemeinsam mit der Nachbarfeuerwehr Niederbreitenbach abgehalten. Übungsobjekt war ein leerstehender Bauernhof in Niederbreitenbach. Die Atemschutztrupps starteten unverzüglich mit der Suche nach den drei vermissten Personen, wobei diese im ganzen Gebäude zu suchen waren. Gleichzeitig wurden die Wasserversorgungen des LFBA und unseres TLF mit Hydrantenspeisungen sichergestellt. Um ein Übergreifen des Brandes vom Wohntrakt auf den Stall zu vermeiden wurde die Brandbekämpfung in Riegelstellung duchgeführt. Dabei wurden auf beiden Seiten des Gebäudes Strahlrohre platziert.

Den Erfolg der von Kommandant OBI Gerngroß geplanten Übung lobten alle Gruppenkommandanten beider Feuerwehren, auch Abschnittskommandant ABI Farthofer unterstrich das wieder demonstrierte einwandfreie Zusammenarbeiten der Einsatzkräfte.

Anschließend lud die FF Niederbreitenbach zu einer gemütlichen Jause ein.

 

Zu den Fotos


Jahreshauptübung am 20.10.2014

Übungsannahme:

Brand eines Mehrparteienwohnhauses mit zwei eingeschlossenen Personen in komplett verrauchten Räumen.

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

FF Oberlangkampfen mit KLFA und TLF

FF Niederbreitenbach mit LFBA

 

Übungsbericht:

Die abschließende Jahreshauptübung unserer Feuerwehr wurde gemeinsam mit der Nachbarfeuerwehr FF Niederbreitenbach durchgeführt. Dabei wurde ein kurz vor der Fertigstellung stehendes Mehrparteienwohnhaus als Übungsobjekt verwendet. Im stark verrauchten Gebäude waren zwei Personen eingeschlossen, welche mit den beiden Atemschutztrupps gesucht wurden. Die Entlüftung des Gebäudes wurde mit mehreren Lüftungsgeräten bewerkstelligt.

Der KLFA-Trupp positionierte die Tragkraftspritze am Inn, womit die Versorgung des LFBA und der Angriffstrupps rund um das Gebäude sichergestellt wurde.

Diese Übung bewies wieder einmal das perfekte Zusammenarbeiten beider Feuerwehren im Einsatzfall und war zugleich die erste gemeinsame Übung mit dem neuen Löschfahrzeug der FF Niederbreitenbach.

 

Zu den Fotos


Abschnittsübung am 11.10.2014

Übungsannahme:

Gebäudebrand mit mehreren in einer Werkstatt eingeschlossenen Personen, Gefahrgut und einem Unfall mit zwei Fahrzeugen und einem Fahrrad auf der Angather Hauptkreuzung.

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

FF Oberlangkampfen mit KLFA und TLF

FF Niederbreitenbach

FF Angath

FF Angerberg

FF Mariastein

BTF Sandoz Schaftenau

Rettungsdienst Tirol mit RTW

 

Übungsbericht:

Die heurige Abschnittsübung wurde in Angath durchgeführt. Dabei wurde ein Gebäudebrand im Dorfzentrum mit mehreren in einer im Erdgeschoß befindlichen Werkstatt eingeschlossenen Personen angenommen. Während mehrere Atemschutztrupps mit der Rettung dieser Personen begannen und die BTF Sandoz Schaftenau sich mit den Gefahrgütern beschäftigte, wurde unsere Feuerwehr und die FF Niederbreitenbach zu einem Verkehrsunfall an der Hauptkreuzung gerufen. Dabei wurden die eingeklemmten Personen von der FF Niederbreitenbach im Beisein des Rettungsdienstes mit Notärtztin befreit, während unsere Feuerwehr den Brandschutz und die Tankspeisung sicher stellten. Weiters wurde eine Straßenabsperrung im nördlichen Bereich Richtung Angerberg errichtet und besetzt.

Die Abschnittsübung 2014 wurde von den anwesenden Bürgermeistern der Gemeinden Angath, Angerberg, Mariastein und Langkampfen sowie vom Abschnittskommandanten Farthofer aufgrund der einwandfreien Zusammenarbeit aller Feuerwehren gelobt. ABI Farthofer unterstrich dabei die mittlerweile ausgezeichnete Ausstattung des Abschnittes, welche aufgrund eines neuen Notstromaggregates in Angath und dem neuen LFBA der FF Niederbreitenbach in kurzer Zeit weiteren bedeutenden Zuwachs erhielt.

Anschließend lud die veranstaltende FF Angath zu einer kräftigenden Jause ins Gerätehaus.

 

Zu den Fotos



Cold Water Challenge 2014

Die "Cold-Water-Challenge" grassiert bereits seit mehreren Monaten durch die sozialen Netzwerke und forderte bereits etliche Feuerwehren in der Umgebung zu kreativen Aktionen heraus. Im Zuge der Nominierung durch den Sportring Oberlangkampfen zur "Cold-Water-Challenge" stürzte sich unsere Feuerwehr jedoch nicht in kalte Wässer, sondern spendete dem sozial engagierten "Unterstützungsverein Langkampfen" zum wohltätigen Zweck 500 Euro. Diese Spende wurde durch das erfolgreiche KLFA-Segnungs-Festwochenende am 27.06. und 29.06.2014 ermöglicht.

 


  Brand in Wohngebäude am 01.08.2014

Alarmierung und Einsatzcode:

Freitag, 01.08.2014, 05:39 Uhr  |  FW-69D6Infobox:
Gebäudebrand Wohngebäude

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

FF Oberlangkampfen mit KLFA und TLF

FF Niederbreitenbach mit LFB und MTF

 

Einsatzbericht:

Durch Verpuffung im Heizraum eines Mehrparteienwohnhauses kam es am frühen Morgen zu einer starken Rauchentwicklung im Gebäude, wodurch die Alarmierung ausgelöst wurde. Der Einsatzort entsprach jedoch nicht dem Gebäude, zu dem die Feuerwehren anfangs geschickt wurden. Der entstandene Rauch konnte bereits schadlos aus dem Wohngebäude entfernt werden, verletzt wurde niemand.

zur Einsatzkarte

  Brandmeldealarme am 23.06., 05.07. und 06.07.2014

Alarmierungen und Einsatzcode:

Montag, 23.06.2014, 13:05 Uhr  |  FW-52C1UInfobox:
Brandmeldealarm, unbekannte Auslösung

Samstag, 05.07.2014, 05:31 Uhr  |  FW-52C1UInfobox:
Brandmeldealarm, unbekannte Auslösung

Sonntag, 06.07.2014, 09:06 Uhr  |  FW-52C1UInfobox:
Brandmeldealarm, unbekannte Auslösung

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

FF Oberlangkampfen mit KLFA und TLF

FF Niederbreitenbach mit LFB und MTF

 

Einsatzbericht:

In letzter Zeit wurde eine Serie an Fehlalarmierungen beim Gasthof Dampflwirt in Niederbreitenbach ausgelöst. Da es sich dabei um technische Defekte der Brandmeldeanlage handelte, konnten die eingerückten Mannschaften der Feuerwehren Oberlangkampfen und Niederbreitenbach rasch wieder in ihre Gerätehäuser einrücken.

zur Einsatzkarte

KLFA Segnung und Festabend am 27.06.2014, Frühschoppen am 29.06.2014

Am Freitag, dem 27.06.2014 fand nach langen Vorbereitungen die feierliche Segnung unseres neuen Einsatzfahrzeuges, dem Kleinlöschfahrzeug KLFA vor der Volksschule Oberlangkampfen statt. Unserer Einladung folgen 19 Vereine, davon 14 Feuerwehren aus dem Bezirk, Bürgermeister Andreas Ehrenstrasser, Alt-Bürgermeister Georg Karrer, Bezirksfeuerwehrkommandant Hannes Mayr, Abschnittskommandant Manfred Farthofer und weitere geladene Ehrengäste. Die Segnung wurde von Pfarrer Bernhard Maria Werner zelebriert. Im Zuge des feierlichen Anlasses ernannte Kommandant Ehrenstrasser Alt-Bürgermeister Karrer aufgrund der ständigen Bemühungen um die Feuerwehr in seiner langen Amtszeit als Bürgermeister zum Ehrenmitglied der Feuerwehr.

Nach dem von der Bundesmusikkapelle Oberlangkampfen angeführten Festumzug, welcher bei bestem Wetter stattfinden konnte, begann ein schwungvolles Konzert der Musikkapelle. Anschließend sorgten die "Tiroler Alpengeister" für einen rauschenden Festabend.

 

Zu den Fotos

 

Am darauffolgenden Sonntag versammelten sich wiederum zahlreiche Festgäste zum Frühschoppen im Festzelt. Die Bad Häringer "Glück Auf Musikanten" sorgten trotz des Schlechtwetters für prächtige Stimmung.

 

Wir möchten uns hiermit bei allen Gästen für ihren Besuch und natürlich allen helfenden Händen bedanken, die wesentlich zum reibungslosen Ablauf des Festwochenendes beitrugen!


  Brand in Wohngebäude am 27.05.2014

Alarmierung und Einsatzcode:

Dienstag, 27.05.2014, 05:04 Uhr  |  FW-69D5Infobox:
Gebäudebrand Wohngebäude

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

FF Oberlangkampfen mit KLFA und TLF

FF Niederbreitenbach mit LFB und MTF

FF Wörgl mit KDOA, TB 23-12 und GTLF 12000/500/250

Polizei

Rettungsdienst Tirol mit RTW

 

Einsatzbericht:

Gegen 5 Uhr morgens brach im Erdgeschoß eines Mehrparteienwohnhauses in Oberlangkampfen ein Brand aus. Der Brandherd befand sich dabei in einem Badezimmer. Eine Bewohnerin bemerkte den Brand und alle Personen konnten das verrauchte Gebäude schnell verlassen, zugleich wurden unsere Feuerwehr sowie die Nachbarfeuerwehr Niederbreitenbach und die Stadtfeuerwehr Wörgl alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die meterhohen Flammen bereits aus dem Badezimmerfenster, woraufhin die Atemschutztrupps sofort mit dem Innenangriff begannen. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, der Sachschaden ist jedoch groß. Mittels Druckbelüfter konnte das Gebäude bestmöglich rauchfrei gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

 

Zu den Fotos

zur Einsatzkarte

Hochzeit Thurner Peter und Maria am 10.05.2014

Zur Hochzeit unseres Feuerwehrmitglieds Thurner Peter versammelten sich einige Kameraden zur Spalieraufstellung vor der Filialkirche Hl. Georg in Oberlangkampfen. Das Brautpaar wurde nach dessen Vermählung vor der Kirche empfangen und es wurde vom Kommandanten und seinem Stellvertreter ein Geschenk überreicht.

Wir gratulieren Peter und seiner Maria zur Hochzeit sehr herzlich und wünschen den beiden für diesen neuen Lebensabschnitt alles Gute!

 

Zu den Fotos


  Eingeklemmte Person am 09.05.2014

Alarmierung und Einsatzcode:

Freitag, 09.05.2014, 15:11 Uhr  |  SFW-22D1Ü Infobox:
Person eingeklemmt, über Niveau

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

FF Oberlangkampfen mit KLFA und TLF

FF Niederbreitenbach mit LFB

Polizei und Alpinpolizei

NAH Heli 3

Rettungsdienst Tirol mit RTW

 

Einsatzbericht:

Unterhalb der "Mariasteiner Alm" (Gemeindegebiet Mariastein) wurde bei Holzarbeiten ein Mann (71) zwischen zwei Buchenstämmen eingeklemmt. Die Feuerwehren Oberlangkampfen und Niederbreitenbach wurden daraufhin zum steil gelegenen und unbefahrbaren Einsatzort alarmiert, welcher erst nach ca. 20 Minuten Fußmarsch steil bergauf erreicht werden konnte. Das bereits anwesende Team des  Notarzthubschraubers NAH Heli 3 versorgte den Schwerverletzten und transportierte ihn anschließend in das Bezirkskrankenhaus Kufstein.

 

Zu den Fotos

zur Einsatzkarte

Gemeinschaftsübung am 05.05.2014

Übungsannahme:

Rohbaubrand mit verrauchtem Keller sowie Dachstuhlbrand, 1-3 verletzte Personen, eine Gasflasche im Keller und eine auf dem Garagendach.

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

FF Oberlangkampfen mit KLFA und TLF

FF Niederbreitenbach mit LFB und MTF mit TSA

 

Übungsbericht:

Die erste Gemeinschaftsübung mit der FF Niederbreitenbach in diesem Jahr fand am 05.05. in Oberlangkampfen statt. Dabei wurden sämtliche Fahrzeuge der Feuerwehren um 19:45 Uhr zum Einsatzort alarmiert. Der Atemschutztrupp Oberlangkampfen (TLF) befasste sich mit der Suche und Bergung einer vermissten Person, sowie dem Löschangriff mittels HD. Gemeinsam mit dem MTF Niederbreitenbach führte der Trupp unseres KLFAs den Außenangriff mittels C-Strahlrohren aus, während auch die Tankspeisungen sichergestellt werden mussten. Das LFB NBB rückte ebenfalls mit C-Rohren vor, sicherte die Nachbargebäude mittels Hydroschild und stellte den zweiten ATS-Trupp zur Menschenbergung.

Die Übung wurde gegen 21:00 Uhr erfolgreich beendet und demonstrierte wieder einmal das reibungslose Zusammenarbeiten beider Feuerwehren im Einsatzszenario.

 

Zu den Fotos


Florianifeier am 02.05.2014

Am Freitag, dem 02.05. fanden sich zahlreiche Kameraden unserer Feuerwehr und der Nachbarfeuerwehr Niederbreitenbach in Oberlangkampfen zur alljährlichen Florianifeier ein. Nach dem gemeinsamen Einzug mit der BMK Oberlangkampfen fand der Gottesdienst zu Ehren unseres Schutzpatrons statt. Nach dem feierlichen Marsch durch das Ortszentrum stand ein gemütlicher Kameradschaftsabend bei Speis und Trank an.

 

Zu den Fotos


Feuerwehrjugend Wissenstest am 12.04.2014

Etliche Feuerwehrjugendgruppen der Bezirke Kufstein, Kitzbühel und Lienz trafen sich am 12. April in Ebbs um am jährlichen Wissenstest teil zu nehmen. 257 Mädchen und Burschen stellten sich dabei den Fragen und Aufgaben der Prüfer, die die Bereiche Gerätekunde, Erste Hilfe, Dienstgrade, Exerzieren und Knotenkunde umfassten. Dabei erreichten Haidinger Patrick und Kofler Martin (beide FWJ Oberlangkampfen) sowie Kaufmann Tobias (FWJ Niederbreitenbach) das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Silber. Begleitet wurden die erfolgreichen Teilnehmer von unserer Jugendbetreuerin Katharina Hager und Bernhard Hintner von der FF Niederbreitenbach.

 

Zu den Fotos


  Brandmeldealarm am 10.04.2014

Alarmierung und Einsatzcode:

Donnerstag, 10.04.2014, 06:38 Uhr  |  FW-52C1UInfobox:
Brandmeldealarm, unbekannte Auslösung

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

FF Oberlangkampfen mit KLFA und TLF

FF Niederbreitenbach mit LFB und MTF mit TSA

 

Einsatzbericht:

Am Donnerstagmorgen alarmierte die Brandmeldeanlage des Dampflwirtes in Niederbreitenbach die Einsatzkräfte. Am Einsatzort eingetroffen wurde jedoch festgestellt, dass lediglich Zigarettenqualm die Alarmierung auslöste.

zur Einsatzkarte

Innufer- und Flurreinigung am 07.04.2014

Zum Auftakt der Frühjahrs-Übungssaison, versammelten sich etliche Feuerwehrkameraden, die Feuerwehrjugend sowie zahlreiche freiwillige Helfer aus Oberlangkampfen zur alljährlichen Müllsammlung am Innufer und einigen Wiesenflächen. Erfreulich war sowohl die große Anzahl an Helfern, als auch die etwas geringere angefallene Müllmenge. Nach der erfolgreichen Reinigungsaktion stärkte eine Jause im Feuerwehrhaus alle fleißigen Sammler.

Wir danken allen freiwilligen Helfern für ihren vorbildlichen Einsatz!

 

Zu den Fotos


118. Jahreshauptversammlung am 14.03.2014

Mit zahlreicher Beteiligung fand am Freitag, den 14.03.2014 unsere 118. Jahreshauptversammlung im Schulungsraum der Feuerwehr statt. Nach der Begrüßung der Ehrengäste (Bezirksfeuerwehrinspektor OBR Stefan Winkler, Abschnittskdt. ABI Manfred Farthofer, Kdt. der FF Niederbreitenbach OBI Harald Gerngroß mit seinem Stellvertreter BI Hermann Palla, Bgm. Georg Karrer, Pfarrer Bernhard Maria Werner und Anwesende des Gemeinderates) durch den Kommandanten, ließ Schriftführer Blassnig die letzte JHV in gewohnt ausführlicher Weise Revue passieren. Daraufhin berichtete Kommandant Ehrenstrasser über die Feierlichkeiten, Übungen und Einsätze im vergangenen Jahr 2013. Das letzte Jahr wurde besonders von den Hochwassereinsätzen am 2. Juni, dem Großbrand in Unterlangkampfen, der Anschaffung unseres neuen KLFAs, der Abschnittsübung in Oberlangkampfen, der Anschaffung von 20 Pagern sowie einigen Schulungen und erfolgreichen Wettbewerbteilnahmen dominiert.

Kdt. Stellvertreter und Obermaschinist Untersberger berichtete über das neue Fahrzeug und konnte zum Fahrzeugbericht somit gleich drei Fahrzeuge erwähnen. ATS-Beauftragter Gratt richtete seine Glückwünsche samt Geschenke an die erfolgreichen Teilnehmer des ATS-Bewerbes in Scheffau, die dabei das FLA in Bronze erreichten. Gerätewart Freysinger konnte ebenfalls aufgrund des neuen KLFAs auf ein arbeitsreiches Jahr mit einigen Neuerungen zurückblicken. Nach dem Bericht unseres Fähnrichs Gaun, wartete Jugendbetreuerin Hager mit dem Bericht zur Feuerwehrjugend auf. Kassier Gratt berichtete uns über die größten Einnahmen und Ausgaben im letzten Jahr, die Kassaprüfer lobten die saubere und ausführliche Arbeit.

Angelobung und Beförderung zum Feuerwehrmann:

Sebastian Hintner und Tobias Mathes

Auszeichnung mit 1. Jugend-Erprobungsstreifen:

Patrick Haidinger und Martin Kofler

Auszeichnung mit 2. Jugend-Erprobungsstreifen:

Selina Hager

Auszeichnung mit 3. Jugend-Erprobungsstreifen:

Lukas Blassnig, Alexander Lenk, Reinhard Kofler und Alexander Kollaczia

Beförderung zum Oberfeuerwehrmann:

Katharina Hager

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann:

Florian Hintner

Ehrung für 40 Jahre Feuerwehrdienst:

Franz Hager

Ehrung für 50 Jahre Feuerwehrdienst:

Peter Filzer

Es folgten die Grußworte des Pfarrers, sowie zum letzten Mal die unseres Bürgermeisters, der heuer nach 22 Jahren sein Amt niederlegen wird. Kdt. Ehrenstrasser dankte ihm im Namen der Feuerwehr für die Bemühungen in seiner Amtszeit und sein stehts offenes Ohr für unsere Anliegen und stellte eine Ernennung zum Ehrenmitglied unserer Feuerwehr in einem feierlichen Rahmen in Aussicht.

 

Zu den Fotos


Abschnittseisstockschießen am 02.02.2014

Am 02.02.2014 fand die"Feuerwehr Meisterschaft im Abschnitt 4" in Mariastein statt. Die Gruppen der Feuerwehren Oberlangkampfen, Niederbreitenbach, Unterlangkampfen, Angath, Mariastein, BTF Sandoz Schaftenau und die Gruppe des Bezirksfeuerwehrverbandes Kufstein traten zum Wettkampf an. Mit einer Quote von 1,885 erreichte unsere Bewerbsgruppe - bestehend aus Gerhard Ehrenstrasser, Mario Karrer, Georg Marksteiner und Markus Kollaczia - den ausgezeichneten dritten Platz, nach dem überragenden Sieger Mariastein und dem BFV Kufstein.

 

Zu den Fotos


  LKW-Brand am 11.01.2014

Alarmierung und Einsatzcode:

Samstag, 11.01.2014, 11:27 Uhr  |  FW-71D4Infobox:
Gewerbliches Fahrzeug - Brand

 

Ausgerückte Fahrzeuge:

FF Oberlangkampfen mit KLFA und TLF

FF Niederbreitenbach mit LFB und MTF mit TSA

FF Unterlangkampfen mit TLF, LFB und LAST

FF Kufstein TLF 1, TLF 2, KDO und LAST

Rettungsdienst Tirol mit RTW

Polizei 4 Streifen

ASFINAG

 

Einsatzbericht:

Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Kufstein zu einem LKW-Brand auf der A12 Inntal-Autobahn bei km 012,5 zwischen der Abfahrt Kirchbichl und der Autobahnraststätte Angath (Fahrtrichtung Innsbruck) alarmiert. Der daraufhin entstandene Stau blockierte die anfahrenden Einsatzkräfte jedoch, wodurch wir und die FF Unterlangkampfen und in weiterer Folge die FF Niederbreitenbach zum Vollbrand nachalarmiert wurden. Der LKW-Brand wurde rasch durch einen Angriff mehrerer Atemschutztrupps mit schwerem und mittelschwerem Löschschaum bekämpft, die Löscharbeiten wurden von der FF Niederbreitenbach mit Wasser gespeist.

Der entstandene Stau reichte bis Kufstein und löste sich erst am Nachmittag auf.

 

Zu den Fotos

zur Einsatzkarte

Neu in unserer Website: Archiv, Einsatzkarte und Unwetterwarnung

Um unsere Website übersichtlich zu halten aber auch informativer zu gestalten, kommen mit dem neuen Jahr 2014 auch neue Websiteinhalte hinzu:

  • Das Archiv: Neuer Hauptmenüpunkt, in dem sich sämtliche Berichte des vergangenen Jahres (Berichtarchiv 2013) und Fotogalerien (Fotoarchiv 2013) befinden. Bitte beachten Sie, dass sich weiterhin nur die Berichte und Fotos seit dem Bestehen dieser Website (September 2013) in den Archiven befinden.
  • Einsatzkarte: Die neue Einsatzkarte soll einen Überblick über die Übungen, Technischen Einsätze und Brandeinsätze des Jahres 2014 schaffen.
  • Unwetterwarnung: Bei Warnungen der UWZ (Unwetterzentrale Österreich) über ein außerordentliches Unwetterereignis (Starkregen / Schneefall / Sturm über einen längeren Zeitraum) für die Gemeinde Langkampfen, warnen wir auch auf der Startseite mit einem Warnschriftzug. Dieser soll Ihnen zur Information dienen, damit Sie durch die Unwettersituation entsprechende Maßnahmen setzen können.

Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern!

Information:
Die Berichte des Jahres 2013 sind im Archiv auffindbar.