Die letzten zwei Wochen im Überblick! (30.10.2023 - 11.11.2023)

 

Nach unseren intensiven Feuerwehrübungen hatten wir auch abseits davon einiges auf dem Plan. Hier ein Rückblick:

 

Feuerwehrübung am 30.10.2023: Generalreinigung & Grillen!

Nach unserer letzten Herbstübung haben wir gemeinsam das Gerätehaus auf Vordermann gebracht. Anschließend haben wir den Abend beim gemütlichen Grillen ausklingen lassen.

 

Heldenehrung am 05.11.2023: Gedenken an die Gefallenen

Eine bewegende Veranstaltung, in der wir und die Schützenkompanie Langkampfen an ...

 

Nähere Infos im Reiter Berichte.

 

 


Jahreshauptübung am 23.10.2023

 

Am Montag, den 23.10.2023,  hatten wir eine anspruchsvolle Jahreshauptübung, bei der wir einen Tiefgaragenbrand mit Fassadenbrand simulierten. Unsere Feuerwehrkräfte zeigten ihr Können und trainierten verschiedene Einsatzszenarien.

 

Schwerer Atemschutz: Ein Teil unserer Truppen trug schweren Atemschutz, um den Tiefgaragenbrand zu bekämpfen. Diese Helden riskieren ihr Leben, um uns zu schützen.

 

Leichter Atemschutz: Ein anderer Teil trug leichten Atemschutz, also Masken mit Partikelfiltern, um den Fassadenbrand ...

 

Nähere Infos im Reiter Berichte.


Jugendübung am 20.10.2023

Die Jugendfeuerwehr Oberlangkampfen in Aktion! 

 

Am Freitag  stand für unsere motivierten

Nachwuchshelden eine spannende Jugendübung auf dem Programm. Unter fachkundiger Anleitung lernten sie die Theorie hinter Motorsägen und Rettungssägen. Sicherheit geht schließlich vor! 

 

Außerdem wurde den jungen Feuerwehrleuten die Fahrzeugkunde unseres KLFs (Kleinlöschfahrzeugs) nähergebracht.

 

Wir sind stolz auf unsere engagierten Nachwuchstalente und freuen uns auf viele weitere spannende Übungen!

 

Nähere Infos im Reiter Jugend Berichte.

 

Formularbeginn

 

 

 


Schulräumübung am 20.10.2023

 

Gemeinsam stark! 

 

Am Freitag hatten wir eine wichtige Übung in Zusammenarbeit mit unserer Nachbarfeuerwehr FF Niederbreitenbach. Unsere Aufgabe: Die erfolgreiche Räumung der Volksschule und des Kindergartens, gefolgt von der Durchsuchung der Räume unter schwerem Atemschutz.

 

Beim Eintreffen am Einsatzort konnten wir feststellen, dass die Schule und der Kindergarten bereits sicher evakuiert waren. Ein großes Lob an alle Beteiligten für die schnelle und effiziente Räumung!

 

 

Nähere Infos im Reiter Berichte.

 


Übung am 16.10.2023

Feuerwehrübung at its finest!

 

Am Montag meisterten wir einen simulierten Gebäudebrand auf einem Bauernhof, bei dem zwei Personen vermisst wurden. Besonderer Einsatz: Die Rettung eines eingeklemmten Kleinkinds unter einem Gabelstapler mithilfe von Hebekissen. Jeder Handgriff zählte und wir konnten das Kind sicher befreien! 

 

Die Straße wurde abgesperrt und wir legten eine Zubringerleitung vom nahegelegenen Hydranten, um ausreichend Wasser für die Brandbekämpfung zu haben. 

 

Danke an alle, die an dieser Übung teilgenommen haben! Teamwork und Effizienz sind der Schlüssel zur erfolgreichen Feuerwehrarbeit!

 

Nähere Infos im Reiter Berichte.

 


Übung am 09.10.2023

 

5. Herbstübung!

 

Gestern führten wir eine wichtige Übung durch, um unsere Fähigkeiten zu verbessern und uns für den Ernstfall vorzubereiten. Die Schwerpunkte der Übung lagen auf der Auffrischung der Kuppelgrundlagen und der Rettung von Personen, die unter Baumstämmen eingeklemmt waren. Dabei wurden zwei Teams gebildet, eins mit Hebekissen und eins ohne.

 

Das Team mit Hebekissen konzentrierte sich darauf, die schwere Baumstämme mithilfe von Hebekissen anzuheben ...

 

Nähere Infos im Reiter Berichte.


Übung am 02.10.2023

 

Feuerwehrübung in Aktion!

 

Am Montag, den 02.10.2023, hatten wir eine aufregende Übung absolviert: Ein Werkstattbrand mit Gefahrengut und einer eingeklemmten Person. Beim Versuch, ein Auto vor dem Werkstattbrand in Sicherheit zu bringen, verlor der Fahrer das Bewusstsein und erfasste eine weitere Person. Dank des schnellen Eingreifens unserer Einsatzkräfte konnten wir die eingeklemmte Person mithilfe von Hebekissen sicher befreien. Um die Situation noch … 

 

Nähere Infos im Reiter Berichte.


Übung am 25.09.2023

Intensive Herbstübung!    

 

Unsere Einsatzkräfte simulierten einen Brand in einem Einfamilienhaus mit einer vermissten Person. Unter schwerem Atemschutz und bei dichtem Rauch machten sie sich auf die Suche nach der vermissten Person. Doch die Gefahr im Haus war realistischer als je zuvor: Eine Gasflasche mit unter Druck stehendem brennbaren Gas sorgte für zusätzliche Spannung. Sicherheit geht immer vor! 

 

Ein großer Dank geht an die Hauseigentümer für die Bereitstellung des Übungsobjekts und für die hervorragenden Burger.

 

Nähere Infos im Reiter Berichte.


Übung am 22.09.2023

Gemeinschaftsübung mit der Nachbarfeuerwehr FF Niederbreitenbach!

 

Das Szenario war ein Brand in einer Bienenhütte mit zwei vermissten Personen. Mehrere Atemschutzteams waren im Einsatz: Die Teams suchten unter schwerem Atemschutz im dichtem Rauch nach den Vermissten und löschten den Brand. Die Wasserversorgung....

 

Ein großer Dank geht an unsere Nachbarfeuerwehr FF Niederbreitenbach  für die hervorragende Übung und für die großartige Zusammenarbeit. Gemeinsam sind wir noch stärker und besser auf Einsätze in unseren beiden Ortschaften vorbereitet. 

 

Nähere Infos im Reiter Berichte.


Übung am 18.09.2023

 

Herbstzeit ist Übungszeit!

 

Am Montag, den 18.09.2023, absolvierten wir eine spannende Feuerwehrübung, bei der wir die Personenrettung am Förderband in einem Schotterwerk trainiert haben. Außerdem haben wir uns unter schwerem Atemschutz der Brandbekämpfung am Förderband gewidmet.

 

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle!

 

Nähere Infos im Reiter Berichte.


Kleineinsatz am 12.09.2023

 

Sturm-Chaos in unserer Nähe! Ein großer Birnenbaum wurde vom heftigen Sturm umgestoßen - direkt neben unserem Feuerwehrhaus!

 

Zum Glück waren wir schnell vor Ort, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. 

Der Baum wurde mit Unterstützung des Bauhofs der Gemeinde Langkampfen und dem Grundstücks-eigentümer sicher beseitigt, und niemand wurde verletzt.

 

Sicherheit geht vor! Wir sind bereit, 24/7 zu helfen. 

 

Nähere Infos im Reiter Berichte.